St. Dionysius, Duisburg Mündelheim
 
Kath. Gemeinde St. Dionysius
Duisburg Mündelheim
Kath. Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus
   
  
 

CARITAS in der Gemeinde

Auch in St. Dionysius Mündelheim.

Nicht offensichtlich präsent, aber dennoch da. Die Caritas.

Als Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Caritas in unserer Gemeinde waren wir Ihnen, liebe Gemeindemitglieder, bekannt. Wir haben Sie zweimal im Jahr besucht und dabei um eine Spende für die Aufgaben der Caritasarbeit in unserer Gemeinde und im Bistum gebeten. Mit diesem gesammelten Geld konnten wir manchen Menschen finanziell oder auch mit Sachspenden helfen, wenn sie in eine außergewöhnliche Lebenssituation gerieten.

Weil es keine Sammler und Sammlerinnen mehr gibt, hat sich unsere Aufgabe nun verändert und wir sind damit nicht mehr so präsent. Die Gründe hierfür sind vielfältig, u.a. gesellschaftliche Veränderungen aber auch Altersgründe spielen eine Rolle.

Jedoch gibt es nach wie vor Not bei Menschen, die gesehen werden muss, um dann Abhilfe zu schaffen, soweit es im Rahmen unserer Möglichkeiten liegt.
Wir tun es gerne mit einigen Gemeindemitgliedern, die auf verschiedene Weise selbstverständlich im Alltag für andere Menschen da sind, ohne dass es offensichtlich der Caritas zugeordnet werden kann.

Damit wird deutlich, dass Caritasarbeit nicht immer sichtbar ist, sondern oft im Stillen stattfindet.Zeit schenken, finanzielle Unterstützung, für andere da sein, gehört zu den Aufgaben der Caritas. Man sieht es nicht, man hört es nicht, und wird doch auf vielfältige Weise von Mitmenschen geleistet.

Die Caritas möchte immer ein Ansprechpartner sein (Annette Görtz, Tel. 0203-7578370, E-Mail: annettegoertz23@gmail.com).

Caritasspenden können gerne auf das folgende Konto überwiesen werden:
Kath. Kirchengemeinde St. Judas Thaddäus
IBAN: DE65 3505 0000 0200 2241 52 Stichwort: Caritas




Hier finden Sie Informa­tionen zu den großen Caritas­ver­bänden:

Caritas Duisburg

Caritas Deutschland

   
6.2.
Heilige des Tages
Eine(r) / Alle
Kultur in
St. Dionysius Mündelheim

18.03.2023, 19:30#Eintritt: 21 Euro Uhr

WAS IST GLÜCK?

Nina Petri

- Szenische Lesung -