News Übersicht 2021


9 bis 16 (von 16)
Seiten:   < 1 2

05.02.2021 - 18:14
WappenschildMue

 

 

 

Reinigungsaktion an der Fußgängerbrücke

 

 

 

Unterhalb des Brückenkopfes der Fußgängerbrücke sammelt sich im Laufe der Zeit sehr viel Müll an.

Man muss sich wundern, was dort alles achtlos weggeworfen wird. Ist es den Menschen egal, wie es in Mündelheim aussieht?

Welchen Eindruck erwecken wir anderen gegenüber?

Zwei Mitglieder des Bürgervereins – W. Schwertner und G. Sforzini – haben in zweistündiger Arbeit diesen Müll weggeräumt, mit dem Ergebnis:

Zwei große Müllsäcke!!!

Wir alle sollten versuchen, für den Erhalt und die Verschönerung des Mündelheimer Ortsbildes beizutragen.

 

BV - Vorstand

05.02.2021

 

 


04.02.2021 - 13:17
WappenschildMue

 

 

 

Senioren werden im Sparkassenbus unterstützt

 

 

Wie wir über den Verband Duisburger Bürgervereine e.V. gestern per eMail und heute aus der WAZ erfahren, unterstützt die Sparkasse die über-80-jährigen Senioren bei der Vereinbarung eines Impftermins.  

Der Sparkassenbus fährt wöchentlich 7 Stadtteile an und erweitert ab Montag (8.Febr.21) für eine Woche seinen Service.

So fährt ein weiterer Mitarbeiter mit, der sich nicht um die finanziellen Belange der Kunden kümmert, sondern direkt vor Ort die Terminanmeldung mit dem Kunden gemeinsam vornimmt.

Eine weitere zentrale Unterstützung erfolgt dann am 05.02.2021. Das Team der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Sparkasse Duisburg bietet allen über 80jährigen Kunden an, an diesem Freitag zwischen 13:30 Uhr und 16:00 Uhr im Kuhlenwall Karree, Kuhlenwall 20 in der Duisburger Innenstadt, für sie die Termine zu vereinbaren. Das Einzige, was die Kunden mitbringen müssen: ihren Personalausweis, ihre Sparkassenkarte und falls vorhanden ihre E-Mail-Adresse (oder die eines Angehörigen). Für diejenigen, die mit dem Auto kommen, besteht eine Parkmöglichkeit in der Tiefgarage im Kuhlenwall Karree (Einfahrt über die Straße „Am Mühlenberg“).



 

BV-Vorstand
4. Februar 2021  

 


29.01.2021 - 19:10
WappenschildMue

 

 

Protokoll

Mtl. Gespräch des Vorstandes am 25. Jan 2021 (Videokonferenz)

 

 


Unser Geschäftsführer gratulierte in diesem Monat gleich zwei Jubelpaaren zur Goldenen Hochzeit im Namen aller ortsansässigen Gruppierungen und Vereine. Corona-bedingt erfolgte die Übergabe des Präsentkorbes in kleinem Rahmen.
 
Unsere Gemeindereferentin Christa Blokesch ist am 21.01.2021 gestorben. Der BV sandte eine Beileidskarte an ihre Schwester. Die Beisetzung erfolgt in engem Familienkreis.
 
Unser langjähriger Wirt der Gastwirtschaft „Schmitz“, Peter Fehmer, ist im Dezember 2020 gestorben. Die Beisetzung fand am 15.01.2021 statt, an der unser Geschäftsführer teilnahm.
 
Einen weiteren Todesfall mussten wir leider zur Kenntnis nehmen: der Ehemann unserer langjährigen 2. Vorsitzenden, Frau Wilma Baeckmann, ist im Dezember 2020 verstorben. Der BV übersandte eine Beileidskarte.
 
Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg starteten im Herbst 2020 einen Versuch, die haushaltsnahe Laubsackabfuhr durch einen Laubcontainer auf dem Gelände der alten Schule an der Barberstraße zu ersetzen. Es wurde seitens der WB als ein voller Erfolg bewertet, so dass diese Aktion im Herbst wiederholt werden soll. Ob diese Aktion wieder mit einem Container erfolgt oder durch Aufstellen von Gitterboxen, verteilt im Dorf, wird noch geprüft.
 
Nach fast zwanzig Jahren fiel ein Strahler der Kirchenbeleuchtung aus. Das defekte Leuchtmittel und alle anderen auch wurden kurzerhand von unserem Arbeitsteam ausgetauscht.
 
Mit dem Abschmücken des Weihnachtsbaumes am 09.01.2021 wurde die Advents-/Weihnachtszeit beendet.
 
Unser Vorsitzender K. Drechsler berichtete über die Aktivitäten des Kiesteams und auch darüber, dass der Nordbote in seiner Ausgabe vom 22.01.2021 einen Artikel über die Probebohrung der Firma Hülskens im Mündelheimer Rheinbogen veröffentlichte: http://nordbote.info/download/nb_2014/nb01_2021.pdf
 
Der Lokalkurier veröffentliche ebenfalls einen Artikel über den mögl. Kiesabbau im Rheinborgen.  https://www.lokalkompass.de/lokalkurier-duesseldorf/c-politik/kein-kiesabbau-am-rhein_a1510884
 
Unserer Mündelheimer Jugend ist es nicht egal, was aus Mündelheim und Umgebung in den nächsten Jahren wird. Sie setzen sich sehr engagiert dafür ein, dass der Mündelheimer Rheinbogen erhalten bleibt, so wie wir ihn derzeit vorfinden. Federführend in ihrem Engagement ist die Schülerin Jette Thelen.


                 Zur Ansicht folgen Sie bitte dem QR – Code unten!


Die Akton  „Adventsfenster 2020“ konnte nicht, wie in den Jahren zuvor üblich, mit Besuch von Freunden, Nachbarn und Verwandten abgehalten werden. Corona hat es leider verhindert. Umso mehr sollten wir uns auf das Ausrichten des Adventsfensters 2021 freuen in dann, hoffentlich, gewohnter Atmosphäre.
 
Unsere alljährliche im Januar stattfindende Feier für Bürger*innen Mündelheims, die im Jahr zuvor einen hohen, runden Geburtstag feiern durften, fiel leider Corona zum Opfer. Wenn alles gut geht, werden wir die Feier der Geburtstage für die Jahre 2020 und 2021 im Januar 2022 nachholen. Unser Organisator M. Reh übergibt auf Wunsch den Geburtstagskindern ein Bild mit Motiven aus unserem Dorf.
 
Da die Vermüllung am Fußgängerbrückenkopf auf Seite der Tankstelle überhandgenommen hat, werden W. Schwertner, Mitglied der CDU-Bezirksvertretung Du-Süd, und G. Sforzini in den nächsten Tagen den Müll, den Benutzer der Brücke hinterlassen, wegräumen.
 
Unser ehemaliger, langjähriger Vorsitzender, Herr Josef Beerwerth, hat seinen Lebensmittelpunkt gemeinsam mit seiner Frau in einem Seniorenheim in Du-Rheinhausen gefunden. Der BV hat ihm dazu alles Gute gewünscht, ebenso zu seinem Geburtstag, den er im Dezember feiern durfte. Herr Beerwerth hat sich in einem längeren Telefonat mit Herrn K. Drechsler recht herzlich dafür bedankt.
 
Die Kranzniederlegung gemeinsam mit Mündelheimer Bürger*innen anlässlich des Volkstrauertages 2020 ist leider Corona-bedingt ausgefallen.  Nichtsdestotrotz haben der 1. Vorsitzende, K. Drechsler, und der Geschäftsführer, G. Sforzini, einen Kranz am Grabmal niedergelegt.
 
Der Vorstand beabsichtigt, eine Bürgersprechstunde einzurichten, in der Mündelheimer*innen über das, was ihnen am Herzen liegt, sprechen können.
 
Der Bürgerverein hat eine Liste seines Inventars erstellt.
 
Einen neuen Termin für die Jahreshauptversammlung können wir noch nicht nennen, hier warten wir auf entsprechende Corona-Lockerungen!
 
Das nächste Treffen des Vorstandes ist zum 22.02.2021 geplant, hoffentlich dann ohne Einschränkungen. Aktuell aufkommende Themen werden bis dahin telefonisch oder per E-Mail diskutiert bzw. erforderliche Aktionen verabredet.


 

Der Vorstand

25.01.2021



29.01.2021 - 17:07
WappenschildMue

 

 

 

Am 28. Januar 2021 erschienein interessanter Artikel, aber lesen Sie bitte selbst:

 

 


DUISBURG-MÜNDELHEIM: MÜNDELHEIMER BÜRGERVEREIN UND JUGENDLICHE ENGAGIEREN SICH
Kein Kiesabbau am Rhein

 

https://www.lokalkompass.de/lokalkurier-duesseldorf/c-politik/kein-kiesabbau-am-rhein_a1510884

 

 


27.01.2021 - 17:08
WappenschildMue

 

 

 

Nachdem wir letztes Jahr ein Störchen Pärchen zu Gast hatten, konnten viele Mündelheimer*innen einen neuen Gast in unseren Rheinwiese beobachten.

 

 

Zu den uns heimischen Graureihern hat sich 2021 ein Silberreiher dazugesellt.

Silberreiher sind nicht kälteempfindlich und bleiben auch über den Winter (nicht so wie der Storch) in Ihren Gefilden.

Auf seiner Speisekarte stehen neben den Fischen Leckerbissen wie z.B. Mäuse und Kleintiere, die er hier auf “trockenen” Flächen in unseren Rheinwiesen findet.

Mittlerweile haben Silberreiher ihr Brutareal bis in die Niederland ausgedehnt.

Deutschland hatten Sie bei der Auswahl bislang übersehen.

Umso mehr freuen wir uns, dass auch diese Population hier im Rheinbogen wieder eine Heimat gefunden hat.

Wünschen wir dem “Ardea alba”, dass auch zukünftig seine neue Heimat erhalten bleibt.

 


25.01.2021 - 13:35
WappenschildMue

 

 

 

Der Nordbote veröffentlichte in seiner Ausgabe vom 22. Januar 2021 den Artikel „Probebohrung im Mündelheimer Rheinbogen“.

Lesen Sie bitte nach dem Linkaufruf auf Seite 8 wie die Kiesindustrie „arbeitet“:

 

http://nordbote.info/download/nb_2014/nb01_2021.pdf

 

BV-Vorstand

24.01.2021

 

 


17.01.2021 - 15:22
WappenschildMue

 

 

Unsere Kirche erstrahlt wieder!

 

 

 

Ein Strahler der Kirchenbeleuchtung war nach fast 20 Jahren problemloser Funktion erstmalig im Dezember ausgefallen.

Bei der Kontrolle stellten wir zum Glück lediglich ein defektes Leuchtmittel fest.

Wir, vom Arbeitsteam des Bürgervereins Mündelheim, haben gleich 3 neue Leuchtmittel bestellt und eingebaut.

Nun wird unsere schöne Kirche wieder ins richtige Licht gesetzt.

Danke an alle ehrenamtlichen Helfer !

Im Frühjahr planen wir, die Masten der Beleuchtung nach langer Zeit zu überstreichen.

So bleibt immer genug Arbeit für die Mitglieder des Arbeitsteams.

 

BV-Vorstand
14. Januar 2021
 


06.01.2021 - 18:13
WappenschildMue

Wir sind stolz auf Euch!

Wir haben hier in Mündelheim einige sehr aktive Jugendliche, die sich auf ihre Art stark machen gegen den drohenden Kiesabbau im Mündelheimer Rheinbogen.

Hinter dem Link unten finden Sie ein Video der 6 Jugendlichen aus Mündelheim, die ihre Gleichaltrigen für dieses und andere Themen sensibilisieren möchten.

Wir vom Bürgerverein Mündelheim sind stolz, dass sich die Jugendlichen für Ihr Umfeld und die Zukunft engagieren – super!

BV-Vorstand
29. Dez. 2020

 

PS: Die Genehmigungen zur Veröffentlichung der Jugendlichen sowie deren Eltern liegt vor!


9 bis 16 (von 16)
Seiten:   < 1 2

Sonntag, 18.04.2021



Aktuelles:


Besucher
Gesamt: 1440000
Aktiv: 2
Heute: 68
Rekord: 2567