News


04. Okt.: Kies am Niederrhein - 05.10.2021 - 12:11
WappenschildMue

 

 

 

Der Bürgerverein Mündelheim 1988 e.V. informiert:

 

 

Beschluss zur 2. Beteiligung Regionalplan Ruhr

Im Entwurf zum Regionalplan Ruhr ist der Mündelheimer Rheinbogen zeichnerisch nicht als Bereich für die Sicherung und den Abbau oberflächlicher Bodenschätze (BSAB) ausgewiesen.

Allerdings lassen die textlichen Festsetzungen im 2. Entwurf zum Regionalplan Ruhr keine eindeutige juristische Auslegung zu.

Das gilt nicht nur für Mündelheim, sondern für den gesamten Niederrhein.
Genehmigungsfähig wären dann 10 Hektar je BSAB, wenn sie 300 Meter von Siedlungsbereichen entfernt sind und vollständig außerhalb von

  • Bereichen für gewerbliche und industrielle Nutzungen,
  • Bereichen für den Schutz der Natur,
  • Freiraumbereichen für zweckgebundene Nutzungen,
  • Waldbereichen (in waldarmen Kommunen)
  • Bereiche für den Grundwasser- und Gewässerschutz und
  • über die Bereiche für den Grundwasser- und Gewässer-schutz hinausgehende Einzugsgebiete (weitere Ein-zugsgebiete i. S. der Wasserschutzzone III B) liegen.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

Der Bürgerverein Duisburg-Mündelheim 1988 e.V. bedankt sich, bei allen, die uns mit Ihrem Rat gegen eine Kiesgrube in Mündelheim beigestanden haben und uns auch weiterhin auf der letzten Etappe unterstützen.

Positive Unterstützung haben wir erhalten von:

  • der Bezirksregierung Düsseldorf
  • Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg
  • Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld
  • Reiner Friedrich, Vorsitzender des Umweltausschuss der Stadt Duisburg
  • allen Fraktionen im Rat der Stadt Duisburg
  • Fraktionen der Bezirksvertretung Duisburg-Süd
  • Jan Dieren, Bundestagsabgeordneter
  • Sarah Phillips, Landtagsabgeordnete NRW
  • Rene Schneider, Landtagsabgeordneter NRW
  • den Düsseldorfer Jonges
  • BUND Duisburg
  • NABU Duisburg
  • Die Linke im Regionalverband Ruhr
  • die Grünen im Regionalverband Ruhr
  • den Ausschussmitgliedern im Planungsausschuss des RVR
  • den Mitgliedern der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr

Allen verantwortlichen Planer*innen beim RVR gilt unser besonderer Dank!


Nicht zuletzt bedanken wir uns bei allen Mündelheimer*innen die uns mit Rat und Tat unterstützt haben.


Aber ganz besonders bei unseren Jugendlichen aus Mündelheim, Jette, Kiana, Molina, Ida und Jill für das besondere Engagement.

Wir sagen einfach nur Danke.

 

 

 

links:
ANHANG
Autor: Redaktion - dieser Artikel hat 0 Kommentare

Montag, 18.10.2021


News:

05.10.2021

      Sehr geehrte Damen und Herren,     im Anhang finden Sie einen Kurzbericht über die vom Bürgerverein Mündelheim 1988 e.V. durchgeführte Besichtigung der...mehr
05.10.2021

      Der Bürgerverein Mündelheim 1988 e.V. informiert:     Beschluss zur 2. Beteiligung Regionalplan Ruhr Im Entwurf zum Regionalplan Ruhr ist der Mündelheimer Rheinbogen zeichnerisch...mehr
15.09.2021

      Noch ein interessanter Nachtrag zu unserem Rhine Clean Up in Ehingen, Mündelheim & Serm     Stefanie, eine Teilnehmerin unseres Rhine Clean Up...mehr
12.09.2021

      Bürgervereine Ehingen / Mündelheim / Serm 11. September 2021     Ehingen, Mündelheim und Serm beteiligten sich auch in diesem Jahr an der...mehr
09.09.2021

Rhine Clean Up - Anmeldebogen Wir legen wieder eine Teilnehmerliste aus, um eine evtl. notwendige Corona-Nachverfolgung später überhaupt noch möglich zu...mehr


Aktuelles:


Besucher
Gesamt: 1480335
Aktiv: 4
Heute: 205
Rekord: 2567