News


04. Okt.: Kies am Niederrhein - 05.10.2021 - 12:11
WappenschildMue

 

 

 

Der Bürgerverein Mündelheim 1988 e.V. informiert:

 

 

Beschluss zur 2. Beteiligung Regionalplan Ruhr

Im Entwurf zum Regionalplan Ruhr ist der Mündelheimer Rheinbogen zeichnerisch nicht als Bereich für die Sicherung und den Abbau oberflächlicher Bodenschätze (BSAB) ausgewiesen.

Allerdings lassen die textlichen Festsetzungen im 2. Entwurf zum Regionalplan Ruhr keine eindeutige juristische Auslegung zu.

Das gilt nicht nur für Mündelheim, sondern für den gesamten Niederrhein.
Genehmigungsfähig wären dann 10 Hektar je BSAB, wenn sie 300 Meter von Siedlungsbereichen entfernt sind und vollständig außerhalb von

  • Bereichen für gewerbliche und industrielle Nutzungen,
  • Bereichen für den Schutz der Natur,
  • Freiraumbereichen für zweckgebundene Nutzungen,
  • Waldbereichen (in waldarmen Kommunen)
  • Bereiche für den Grundwasser- und Gewässerschutz und
  • über die Bereiche für den Grundwasser- und Gewässer-schutz hinausgehende Einzugsgebiete (weitere Ein-zugsgebiete i. S. der Wasserschutzzone III B) liegen.

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Anhang.

 

Der Bürgerverein Duisburg-Mündelheim 1988 e.V. bedankt sich, bei allen, die uns mit Ihrem Rat gegen eine Kiesgrube in Mündelheim beigestanden haben und uns auch weiterhin auf der letzten Etappe unterstützen.

Positive Unterstützung haben wir erhalten von:

  • der Bezirksregierung Düsseldorf
  • Sören Link, Oberbürgermeister der Stadt Duisburg
  • Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld
  • Reiner Friedrich, Vorsitzender des Umweltausschuss der Stadt Duisburg
  • allen Fraktionen im Rat der Stadt Duisburg
  • Fraktionen der Bezirksvertretung Duisburg-Süd
  • Jan Dieren, Bundestagsabgeordneter
  • Sarah Phillips, Landtagsabgeordnete NRW
  • Rene Schneider, Landtagsabgeordneter NRW
  • den Düsseldorfer Jonges
  • BUND Duisburg
  • NABU Duisburg
  • Die Linke im Regionalverband Ruhr
  • die Grünen im Regionalverband Ruhr
  • den Ausschussmitgliedern im Planungsausschuss des RVR
  • den Mitgliedern der Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr

Allen verantwortlichen Planer*innen beim RVR gilt unser besonderer Dank!


Nicht zuletzt bedanken wir uns bei allen Mündelheimer*innen die uns mit Rat und Tat unterstützt haben.


Aber ganz besonders bei unseren Jugendlichen aus Mündelheim, Jette, Kiana, Molina, Ida und Jill für das besondere Engagement.

Wir sagen einfach nur Danke.

 

 

 

links:
ANHANG
Autor: Redaktion - dieser Artikel hat 0 Kommentare

Sonntag, 14.08.2022


News:

11.08.2022

      Mündelheim spart Strom      Gerade in Zeiten, in denen das Gas knapp ist, wird Strom sparen immer wichtiger. Um einen Teil dazu beizutragen,...mehr
11.08.2022

      An die Bezirksbürgermeisterin Bezirksvertretung Süd Geplante Straße A 524 (BAB), Ortsdurchfahrt Mündelheim   Sehr geehrte Frau Bezirksbürgermeisterin, Im Plan (Bau-Km 2+340 bis 4+600) ist...mehr
11.08.2022

    Rückbau B 8 zwischen Duisburg und Düsseldorf     Sehr geehrte Herrn Oberbürgermeister, wenn es schon politisch nicht möglich war zu verhindern, dass 1...mehr
16.07.2022

Der Sermer Förderverein zur Erhaltung der Kirche startet eine                 neue Veranstaltungsreihe mit der Band    ...mehr
23.06.2022

    ABSAGE !!! Hallo zusammen, im Vorstand haben wir uns entschieden kurzfristig unser für morgen geplantes Kinder-/Grillfest abzusagen! Lt. Wettervorhersage wird es den ganzen...mehr


Aktuelles:


Besucher
Gesamt: 1535482
Aktiv: 2
Heute: 267
Rekord: 2567