News


29. Jan.: Protokoll Mtl. Gespräch des Vorstandes am 25. Jan 2021 - 29.01.2021 - 19:10
WappenschildMue

 

 

Protokoll

Mtl. Gespräch des Vorstandes am 25. Jan 2021 (Videokonferenz)

 

 

  • Unser Geschäftsführer gratulierte in diesem Monat gleich zwei Jubelpaaren zur Goldenen Hochzeit im Namen aller ortsansässigen Gruppierungen und Vereine. Corona-bedingt erfolgte die Übergabe des Präsentkorbes in kleinem Rahmen.
     
  • Unsere Gemeindereferentin Christa Blokesch ist am 21.01.2021 gestorben. Der BV sandte eine Beileidskarte an ihre Schwester. Die Beisetzung erfolgt in engem Familienkreis.
     
  • Unser langjähriger Wirt der Gastwirtschaft „Schmitz“, Peter Fehmer, ist im Dezember 2020 gestorben. Die Beisetzung fand am 15.01.2021 statt, an der unser Geschäftsführer teilnahm.
     
  • Einen weiteren Todesfall mussten wir leider zur Kenntnis nehmen: der Ehemann unserer langjährigen 2. Vorsitzenden, Frau Wilma Baeckmann, ist im Dezember 2020 verstorben. Der BV übersandte eine Beileidskarte.
     
  • Die Wirtschaftsbetriebe Duisburg starteten im Herbst 2020 einen Versuch, die haushaltsnahe Laubsackabfuhr durch einen Laubcontainer auf dem Gelände der alten Schule an der Barberstraße zu ersetzen. Es wurde seitens der WB als ein voller Erfolg bewertet, so dass diese Aktion im Herbst wiederholt werden soll. Ob diese Aktion wieder mit einem Container erfolgt oder durch Aufstellen von Gitterboxen, verteilt im Dorf, wird noch geprüft.
     
  • Nach fast zwanzig Jahren fiel ein Strahler der Kirchenbeleuchtung aus. Das defekte Leuchtmittel und alle anderen auch wurden kurzerhand von unserem Arbeitsteam ausgetauscht.
     
  • Mit dem Abschmücken des Weihnachtsbaumes am 09.01.2021 wurde die Advents-/Weihnachtszeit beendet.
     
  • Unser Vorsitzender K. Drechsler berichtete über die Aktivitäten des Kiesteams und auch darüber, dass der Nordbote in seiner Ausgabe vom 22.01.2021 einen Artikel über die Probebohrung der Firma Hülskens im Mündelheimer Rheinbogen veröffentlichte: http://nordbote.info/download/nb_2014/nb01_2021.pdf
     
  • Der Lokalkurier veröffentliche ebenfalls einen Artikel über den mögl. Kiesabbau im Rheinborgen.  https://www.lokalkompass.de/lokalkurier-duesseldorf/c-politik/kein-kiesabbau-am-rhein_a1510884
     
  • Unserer Mündelheimer Jugend ist es nicht egal, was aus Mündelheim und Umgebung in den nächsten Jahren wird. Sie setzen sich sehr engagiert dafür ein, dass der Mündelheimer Rheinbogen erhalten bleibt, so wie wir ihn derzeit vorfinden. Federführend in ihrem Engagement ist die Schülerin Jette Thelen.

                 Zur Ansicht folgen Sie bitte dem QR – Code unten!

  • Die Akton  „Adventsfenster 2020“ konnte nicht, wie in den Jahren zuvor üblich, mit Besuch von Freunden, Nachbarn und Verwandten abgehalten werden. Corona hat es leider verhindert. Umso mehr sollten wir uns auf das Ausrichten des Adventsfensters 2021 freuen in dann, hoffentlich, gewohnter Atmosphäre.
     
  • Unsere alljährliche im Januar stattfindende Feier für Bürger*innen Mündelheims, die im Jahr zuvor einen hohen, runden Geburtstag feiern durften, fiel leider Corona zum Opfer. Wenn alles gut geht, werden wir die Feier der Geburtstage für die Jahre 2020 und 2021 im Januar 2022 nachholen. Unser Organisator M. Reh übergibt auf Wunsch den Geburtstagskindern ein Bild mit Motiven aus unserem Dorf.
     
  • Da die Vermüllung am Fußgängerbrückenkopf auf Seite der Tankstelle überhandgenommen hat, werden W. Schwertner, Mitglied der CDU-Bezirksvertretung Du-Süd, und G. Sforzini in den nächsten Tagen den Müll, den Benutzer der Brücke hinterlassen, wegräumen.
     
  • Unser ehemaliger, langjähriger Vorsitzender, Herr Josef Beerwerth, hat seinen Lebensmittelpunkt gemeinsam mit seiner Frau in einem Seniorenheim in Du-Rheinhausen gefunden. Der BV hat ihm dazu alles Gute gewünscht, ebenso zu seinem Geburtstag, den er im Dezember feiern durfte. Herr Beerwerth hat sich in einem längeren Telefonat mit Herrn K. Drechsler recht herzlich dafür bedankt.
     
  • Die Kranzniederlegung gemeinsam mit Mündelheimer Bürger*innen anlässlich des Volkstrauertages 2020 ist leider Corona-bedingt ausgefallen.  Nichtsdestotrotz haben der 1. Vorsitzende, K. Drechsler, und der Geschäftsführer, G. Sforzini, einen Kranz am Grabmal niedergelegt.
     
  • Der Vorstand beabsichtigt, eine Bürgersprechstunde einzurichten, in der Mündelheimer*innen über das, was ihnen am Herzen liegt, sprechen können.
     
  • Der Bürgerverein hat eine Liste seines Inventars erstellt.
     
  • Einen neuen Termin für die Jahreshauptversammlung können wir noch nicht nennen, hier warten wir auf entsprechende Corona-Lockerungen!
     
  • Das nächste Treffen des Vorstandes ist zum 22.02.2021 geplant, hoffentlich dann ohne Einschränkungen. Aktuell aufkommende Themen werden bis dahin telefonisch oder per E-Mail diskutiert bzw. erforderliche Aktionen verabredet.

 

Der Vorstand

25.01.2021

links:
keine
Autor: Redaktion - dieser Artikel hat 0 Kommentare

Mittwoch, 12.05.2021


News:

06.05.2021

    Gespräch des Vorstandes/ Beirates am 26. April 2021 (Videokonferenz)      ⦁    Duisburger Klimaschutzprojekte  Im Rahmen der Umsetzung des städtischen Klimaschutzkonzeptes der Stadt Duisburg wurde...mehr
16.04.2021

      ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! ACHTUNG !!! Neue Allgemeinverfügung der Stadt Duisburg ab 19. April 2021     Die Stadt Duisburg reagiert auf die stark ansteigenden...mehr
02.04.2021

      Mtl. Gespräch des Vorstandes am 29. März 2021 (Videokonferenz)     Unser Grillfest auf dem Parkplatz der GGS Im Reimel lassen wir auch...mehr
27.03.2021

    BUND Duisburg unterstützt uns       Wie Sie in der Ausgabe der WAZ vom 24.03.2021 lesen konnten, wurde der Bürgerverein Mündelheim 1988 e.V....mehr
19.03.2021

    Jetzt auch Mündelheimer Jugendliche gegen die Kiesindustrie       Am Mittwoch den 17. März 2021 war der WDR zu Gast im Rheinbogen. Nachdem am...mehr


Aktuelles:


Besucher
Gesamt: 1445666
Aktiv: 4
Heute: 2
Rekord: 2567